Madice
  Startseite
    Gedanken
    En "bissel" was über mich...;)
    Gartenspaziergang
    Spuren 2006
    Sprüche
    ...Gedichte...
    Pics
    Texte:
  Über...
  Archiv
  Ich mag dich...
  Danke!
  Stephan
  -|- Such a lonely day -|-
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Mein Dunkler Engel
   Flying-Soul-
   Steffilein
   Annalii

http://myblog.de/madice

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
STEPHAN...


So, des isser, der Typ, der mir mein Herz gebrochen hat...Scheiße mann, des tat vielleicht weh!!
FUCK OFF! -wollt ich dir schon imma ma sagn!


_________________________________________________________________________
"Ich liebe dich so sehr,
ein Leben ohne dich fällt mir unendlich schwer

Du bist meine eine, ich lass dich niemals gehen,
ich werd immer hinter dir stehen.

Ich werd nie von deiner Seite weichen,
meine Liebe zu dir würde für 29.032.004 Paare reichen.

Ich möchte jeden Atemzug und jede Sekunde mit dir teilen,
Auch wenn ich dafür fahren muss unendliche Meilen.

Dies alles dachte ich über dich,
doch nun wundere ich mich,

wie konnt ich so fühlen und so denken,
wie konnte ich so fahrlässig dir mein Herz schenken,

du bist die größte Enttäuschung meines Lebens,
da hilft auch keine Sekunde des Redens,

Ich hasse dich so sehr wie noch nie jemanden anderen davor,
Ich hasse dich weil ich an dir mein Herz verlor....

Du hast es genommen und zerissen wie ein Blatt Papier,
aus dir Sprach die pure Gier.

Ich weiß, was du hier liest kannst du nicht fassen,
aber denk immer daran, du bist der Grund warum ich angefangen hab dich zu hassen...!"
_________________________________________________________________________



ok, vielleicht sollte ich mal klarstellen, dass mit Stephan nich mein ex gemeint is...sondern, acxh, den kennt sowieso nur Andy...obwohl Marina vielleicht au noch...nuja...was solls...Arsch...


__________________________________________________________________________

"Oh, ich war wohl mit Blindheit geschlagen
Denn ich brauch´Dich, hab´auf Dich gebaut"

"Ich würd´Dich gerne hassen
Doch ich lieb´ Dich noch viel zu sehr
Könnt´ich einfach nur von Dir lassen
Kein Geruch, kein Bild, keine Erinnerung mehr"

"Ja, ich weiß auch, daß es Dir leid tut
Mich so gnadenlos abzuservieren
Doch auch Du bist ein Sklave der Feilgheit
Warum muß ich Dich am Ende so schäbig verlier´n?"

"Es tut weh, aus und vorbei
Es tut weh, geht den alles entzwei?
All die Jahre getäuscht
Hast mich abgrundtief enttäuscht
Es tut weh, aus und vorbei
Es tut weh"

"Und ich hoff´, Dein Gewissen ist
Kein Ruhekissen, und
All das hat letztlich´nen Sinn
Nein, ich geh´nicht kaputt
Ich weiß, irgendwann
Hab´ich´s kapiert, und dann
Bist Du nicht mehr in mir drin"

!!Aber jetzt tut es weh!!



----------------------------------------------------------------------




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung